Nichtraucher Therapie

Obwohl wir alle genau wissen, dass es ausgesprochen schädlich und ungesund ist, rauchen wir ohne Umdenken einfach weiter. Dabei möchten viele von uns eigentlich schon gerne aufhören zu rauchen, jedoch schaffen Sie es einfach nicht, den inneren Schweinehund zu überwinden.

 

 

 

Hast Du auch schon mal vorgehabt, das Rauchen einzustellen? Ganz aufzuhören mit dem krebserregenden Qualm, der nicht nur für Dich, sondern auch für Deine Mitmenschen ungesund ist? Willst Du endlich der Sieger sein, wenn es um die Frage geht: Glimmstängel ja oder nein? Während manche von uns einfach aufhören können, quälen sich andere schon jahrelang mit dem guten Vorsatz rum, aber schaffen es einfach nicht. Du hast genau dieses Problem? Wir können Dir mit der Hypnosetherapie helfen!

 

Die Rauchentwöhnung ist für viele Raucher das Problem. Der Körper hat sich einfach nicht nur mittels Gestik an das Anzünden und Halten der „Kippe“ gewöhnt, sondern auch körperlich macht sich der Entzug des geliebten Rauchs deutlich bemerkbar. Manch Raucher scheut gar die Entscheidung, weil er sich vor den Entzugserscheinungen fürchtet. Die körperliche Entwöhnung kann je nach Fall von gar nicht vorhanden, bis hin zu besonders deutlich spürbar sein. So individuell wie der Mensch, ist auch das Verhalten bei Entzug der Zigaretten. Der gute Wille allein reicht auch beim Thema Rauchen einfach nicht aus, um den langen Weg der Rauchentwöhnung durchzuhalten. 

 

Viele haben das Rauchen zu Schulzeiten und der rebellischen Pubertät unter dem Druck der Klassenkameraden oder Freunde begonnen. Nur wenige Erwachsene beginnen später mit dem Rauchen. Der Druck von aussen erfordert ein hohes Mass an Durchsetzungsfähigkeit, Selbstbewusstsein und Zielstrebigkeit. Doch welcher Jugendliche hat das schon, wenn es darum geht, zur Gruppe der „Coolen“ zu gehören? Als Erwachsener bereut man das Anzünden der ersten Zigarette oft, doch auch im persönlichen und beruflichen Umfeld ist der Tabak voll in die Gesellschaft integriert und an jeder Ecke lockt der Konsum. 

Die Hypnosetherapie setzt genau bei Deinen inneren Werten und Stärken an. In Hypnose erreichen wir Deine Ur-Ängste aber auch Dein Ur-Potential. Und genau das wecken wir auf. Wir holen die verborgenen Kräfte in Dir hervor und machen Dich stärker und stärker. Du wirst lernen mit positiven Gedanken und der neu gewonnen Überzeugung Deiner Stärke dem Anzünden der Zigarette zu widerstehen. Das Nein-Sagen wird Dir deutlich leichter fallen. Egal ob Du alleine oder in Gesellschaft bist, die Zigarette wird keine Macht mehr über Dich haben. Du allein entscheidest, wohin Dein Weg geht. Sei endlich Nichtraucher und bleibe dauerhaft ohne den gesundheitsschädigenden Qualm. Deiner Gesundheit zuliebe!