Krebsbegleitung

Die Erkenntnisse der vielversprechenden Wirkung der alternative Krebsbegleitung ergänzend zur Schulmedizin setzt sich immer mehr durch.  Galt früher noch die Haupt-Aufmerksamkeit einer Chemotherapie und der gezielten Bekämpfung des Tumors so ist werden immer mehr wirksame alternative Heilmethoden zur Behandlung von Menschen mit einer Krebsdiagnose angewendet.

 

Das ganzheitliche Betrachten des Patienten und seiner Erkrankung stehen viel mehr im Fokus als die reine symptomorientierte Chemotherapie. Eine Krebsbegleitung kann als Ergänzung zu einer Chemotherapie gesehen werden. Sie ist eine psychosoziale Begleitung und Beratung und hilft den Erkrankten, besser mit Ihrem Leiden und seinen Auswirkungen umzugehen. Sie wird kurativ wie auch palliativ eingesetzt.

Die Behandlung und Begleitung von Menschen mit ernsthaften und akuten Erkrankungen bedarf besonders viel Sorgfalt. 

 

Eine schwere Erkrankung stellt die Betroffenen und die Angehörigen innerhalb einer kurzen Zeit vor völlig neue Herausforderungen und neue Aufgaben. Viele sind schlichtweg überfordert. Wie kommen Betroffene zu unabhängigen Therapie-Informationen und Erfahrungen? Was können sie selber für ihren Körper tun? Wer kümmert sich um die Seele der Betroffenen?

Eine psychosoziale Begleitung ist während der ersten Wochen nach der Diagnosetstellung aus meiner Erfahrung die Wichtigste.

1000 gut gemeinte Ratschläge von Freunden überfordern einem- man muss für sich zuerst unendlich vieles klären. Was möchte ich selber? Was bin ich bereit zu investieren? Wo finde ich entsprechende Therapeuten und Informationen?

 

Gestärkte und unterstützte Menschen schauen positiv in die Zukunft und können mit ihren Symptomen und bevorstehenden Entscheidungen kompetenter umgehen. Ein gestärktes Ich-Gefühl ist eine Grundvoraussetzung um dem Krebs bewusst und klar entgegen zu treten.

 

Die Hypnosetherapie, energetische Behandlungen sowie Massagen ermöglichen es Betroffenen, sich aktiv mit den möglichen emotionalen Ursachen auseinander zu setzen. Das ist ein wichtiger Schlüssel damit Heilung geschehen kann. Nachdem die Ängste abgebaut werden und die Selbtsliebe und das Selbstvertrauen wieder einkehren können finden Betroffene Antworten die für ihren weiteren Weg wichtig sind.

Seelisches Ungleichgewicht über Jahre macht uns Menschen körperlich krank, diese Erkenntnisse gelten als gesichert. Mittels Hypnosetherapie und energetischen Verfahren kannst Du Deine Vergangenheit klären.

Auch für die betroffenen Angehörigen kann die Begleitung mit Hypnosetherapie eine wertvolle Möglichkeit darstellen.