Ingrid Thönen

Ich besuchte 11 Jahre die Rudolf Steiner Schule- wo ich schon früh erfuhr, wie Körper-Seele und Geist zusammenarbeiten. Die vollwertige Ernährung erfuhr ich als Kind täglich im Garten meiner Grossmutter, die Selbstversorgung betrieb. 

Mit 18 Jahren entschied ich mich in die Berufswelt einzutauchen. Als Pflegehilfe arbeitete ich im Universitätsspital in Zürich.

Ich beobachtete schon früh- dass der Körper nur gesund werden kann wenn es die Seele auch ist. Ich fand oft den Draht zu Menschen, die anders Denken  und unkonventionelle Wege gingen. 

Bereits in meiner Ausbildung zur Pflegefachfrau HF absolvierte ich die ersten komplementärmedizinischen Kurse, wie Fussreflexzonenmassage, klassische Massage, Heilen mit den Händen, Psychologie, Lymphologie, usw. Schon während der Ausbildung wurde ich zu Menschen mit akuten Schmerzen oder Operationskomplika-tionen gerufen wo ich sehr oft mit der Behandlung der Füsse und mit zherapeutiscen Gesprächen Mentalcoaching scheinbar für die Schulmedizin "Unmögliches" bewirken konnte. Ebenfalls riefen mich Ärzte order Kolleginnen wenn sie mit Menschen mit psychisch akuten Krisen nicht weiter wussten, oder in der Nacht- wenn Ängste allgegenwärtig waren. 

 

Ich erlebte schon sehr früh, dass unsere eigene Selbstheilung vor allem über das Unterbewusstsein über die Gefühle und Emotionen stattfindet. Mit sich selber verbunden sein- und trennende Zustände ergrünen und loslassen damit neue Vitalität in den Körper einziehen kann. Alte schmerzhafte Erlebnisse ursächlich auflösen bringt neue Lebensenergie.

 

Als ausgebildete Pflegefachfrau arbeitete ich vor allem im ambulanten Bereich. Auch als Teamleitung begleitete ich Mitarbeitende und Klienten in sehr komplexen Situationen.  

Ich habe 2 erwachsene Kinder und bin bereits Oma - und darf das Wunder von neuem Leben hautnah erleben. 

  

Über meine eigene Krebserkrankung (persönliche Geschichte) im Jahre 2005 lernte und erfuhr ich,  wie gross das Potential unseres Unterbewusstseins ist! Durch das bearbeiten meiner ungelösten um Unterbewusstsein abgespeicherten Erlebnissen wurde ich gesund. Die vitalstoffreiche Ernährung und gezielte Nahrungsergänzungen unterstützen mein Heilungsweg.

 

Heute arbeite ich ein grossteil in meiner eigenen Praxis in einem kleinen Teilzeitpensum als Pflegefachfrau. 

 

Als ausgebildete ISO 9001 zertifizierte OMNI Hypnosetherapeutin, Coach, Masseurin und Gesundheitsberaterin spreche ich Menschen an die sich aktiv mit Ihrer Gesundheit auseinandersetzen möchten. 

  Meine Qualifikationen 

- Dipl. Pflegefachfrau  

- Dipl. Hypnosetherapeutin  OMNI  ISO 9001 zertifiziert

- Weitere Hypnose Aus-und Weiterbildungen Notfallhypnose, Partstherapie, Jager Code, Schmerzhypnose, usw.          

- Dipl. Beziehungscoach

- Ärztl. Dipl. Masseurin

- Therapeutin für energetisches  und mediales Heilen

- Gesundheits- und Vitalberaterin 

Kompetenz vereint

Es freut mich dass ich in meiner Praxis auch mit Roman Stettler zusammenarbeiten darf.  

Unser gemeinsames Gebiet ist das Beziehungscoaching.

 

Wir beraten und begleiten Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen bei  Herausforderungen und Belastungen wie Mobbing, Schulverweigerung, Konzentrationsprobleme, Streit,  usw. 

Des weiteren widmen wir unsere Begleitungen und Beratungen auch Singels sowie Paare welche in ihren Beziehungsthemen anstehen.

 


Roman bringt ein grosser Erfahrungsschatz in Team- und Firmencoaching mit. Individuelle Persönlichkeitsanalysen gepaart mit der Firmen-und Teamenergie- Beziehungscoaching ermöglicht den FLOW- aus dem Erfolg entsteht.

Wir freuen uns auf Euch.


Roman Stettler


Sämtliche Haftung von Drittanbietern die nur über Carevital ausgeschrieben/angeboten werden übernimmt Carevital keine Haftung.
Drittanbieter arbeiten auf eigene Rechnung und rechtlich von Carevital unabhängig.

Impressionen