Ingrid Thönen

 Ich interessierte mich schon als kleines Kind für Dinge die vom Verstand her schwer zu fassen sind. Die Kraft der Natur erfuhr ich als Kind täglich im grossen Garten meiner Grosseltern, die Selbstversorgung betrieben. Auch die vielen Aufenthalte am Hinterrhein, im Kanton Graubünden, liessen mich die Heilkraft der Natur schon früh in meinem Leben fühlen. 

 

Mit 18 Jahren entschied ich mich in die Berufswelt einzutauchen. Als Pflegehilfe arbeitete ich im Universitätsspital in Zürich.

Ich beobachtete schon früh- dass der Körper nur gesund werden kann wenn es die Seele auch ist.

 

Bereits in meiner Ausbildung zur Pflegefachfrau HF absolvierte ich die ersten komplementärmedizinischen Kurse, wie Fussreflexzonenmassage, klassische Massage, Energiearbeit, Psychologie, Lymphologie, usw. Schon während der Ausbildung durfte ich zu Menschen mit akuten psychischen Krisen,  Schmerzen oder Operationskomplikationen mit Erfolg behandeln.  

Ich erlebte schon sehr früh, dass unsere eigene Selbstheilung vor allem über das Unterbewusstsein über die Gefühle und Emotionen stattfindet. Mit sich selber verbunden sein- und trennende Zustände ergründen und loslassen damit neue Vitalität in den Körper einziehen kann. Alte schmerzhafte Erlebnisse ursächlich auflösen bringt neue Lebensenergie.

 

Als ausgebildete Pflegefachfrau arbeitete ich vor allem im ambulanten Bereich, in welchem ich Menschen sehr ganzheitliche begleiten kann.  Auch als ehemalige Teamleitung begleitete ich Mitarbeitende und Klienten in sehr komplexen Situationen, in welchen oft die emotionale Ebene gefragt war, wenn der reine Verstand nicht mehr weiterhelfen konnte.  

Ich habe 2 erwachsene Kinder und bin bereits Oma - und darf das Wunder von neuem Leben hautnah erleben. 

  

Über meine eigene Krebserkrankung (persönliche Geschichte) im Jahre 2005 lernte und erfuhr ich,  wie gross das Potential unseres Unterbewusstseins ist! Durch das Bearbeiten meiner ungelösten im Unterbewusstsein abgespeicherten Erlebnissen wurde ich gesund. Die vitalstoffreiche Ernährung und gezielte Nahrungsergänzungen unterstützen mein Heilungsweg.

 

Heute arbeite ich in meiner eigenen Praxis im wunderschönen Bündnerland. Seit 2022 baue ganzheitliche und alternative Wohngemeinschaften auf, in welcher der Mensch im Mittelpunkt ist 
Verein Gemeinschaftswohnen Schweiz.

Meine grosse Intuition lerne ich erneut schätzen und lieben- so darf ich vielen Menschen auch via Fernbehandlungen helfen. Grosse Dankbarkeit erfüllt mich, wenn sich Dinge bei den Menschen ändern dürfen indem es geschehen darf- dafür den Heil-Raum öffnen ist meine Lebensaufgabe- die ich heute voll und ganz leben darf.

- Dipl. Pflegefachfrau / Teamleitung

- Dipl. Hypnosetherapeutin  OMNI  ISO 9001 zertifiziert

- Weitere Hypnose Aus-und Weiterbildungen in Notfallhypnose

- Ausbildung Chirotrance - Hypnose für Mensch und Tier
- Partstherapie, Jager Code, Schmerzhypnose, usw.     

- Dipl. Coach / Beziehungscoach

- Ärztl. Dipl. Masseurin

- Therapeutin für systemisches Heilen

- Gesundheitsberaterin GGB